Unsere Angebote

Rheumatismus (oder kurz: Rheuma) ist ein Sammelbegriff für sehr unterschiedliche Erkrankungen des Bewegungsapparates, also der Muskeln, der Sehnen, der Gelenke, der Knochen oder des Bindegewebes, meist Alterungs- bzw. Verschleisserscheinungen oder Verletzungen. Die meisten chronisch-entzündlichen Erkrankungen sind Autoimmunerkrankungen.



Rücken- und Gelenkschmerzen gehören gemäss den neuesten Analysen des BAG, zu den häufigsten und teuersten Erkrankungen. Fast 80 % der Bevölkerung leidet mindestens einmal in ihrem Leben an Rückenschmerzen.

Häufig sind Beschwerden muskulär bedingt und verschwinden nach wenigen Wochen. Immer mehr Personen leiden jedoch, bedingt durch Abnützung, an chronischen Rücken- und Gelenkschmerzen. Therapeutisch sind verschiedene Möglichkeiten vorhanden. Wichtig sind die regelmässige Kräftigung der Muskulatur und die Anpassung der Belastung im Alltag.

Die moderne Medizin kennt bis zu 200 rheumatische Erkrankungen. Man unterscheidet dabei im Wesentlichen chronisch-degenerative Erkrankungen, von chronisch-entzündlichen Erkrankungen (> rheumaliga.ch).

Ursachen chronisch-degenerative Erkrankungen sind meist Alterungs- bzw. Verschleisserscheinungen oder Verletzungen. Die meisten chronisch-entzündlichen Erkrankungen sind Autoimmunerkrankungen.

 

Kontakt

Berner Rheumazentrum
am Viktoriaplatz
Viktoriastrasse 72
3013 Bern

Tel. 031 330 17 77
Fax 031 330 17 88

E-Mail

(kurzfristige Termine auf ärztliche Zuweisung möglich)

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
07.45 Uhr bis 12.00 Uhr
13.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Anfahrt

Tram Nr. 9
bis Haltestelle Viktoriaplatz
(Richtung Wankdorf Bahnhof)

Bus Nr. 10
bis Haltestelle Viktoriaplatz
(Richtung Ostermundigen)

 

So finden Sie uns




Empfehlen Sie uns weiter: